Taverna “Sterna of Bloumosifis”

Zur Geschichte:

Das Gebäude wird seit 1905 als Kafenion genutzt. In dem Hauptraum befindet sich auch die Zisterne, die bis in unsere heutige Zeit erhalten und als kühler Aufbewahrungsort für Erfrischungsgetränke genutzt wurde. Blumosifis war der erste Besitzer; sein Rufname kam von Blumis (dunkelhäutig) und Sifis, sein Vorname. Vor allem in den 80er Jahren hat das Kafenion seine Hochzeit erlebt, als in Vamos verschiedene gesellschaftliche und kulturelle Aktivitäten stattfanden, wie z.B. Konzerte. Damals kamen viele bekannte Künstler in das Café, um etwas zu trinken und sich auszuruhen.


Die Taverne:

Die guten Zeiten haben fortgesetzt: heute ist „Blumosifis“ eine traditionelle kretische Taverne, die sich der authentischen Küche Kretas und dem ausschließlichen Gebrauch von nativem Olivenöl aus der Region verpflichtet hat. Wir bieten Ihnen an: Schnecken, Fava, Artischocken mit Saubohnen und Lammfleisch, Tintenfisch (Sepia) mit Fenchel, Hahn in Weinsoße, Fleisch der Region, im traditionellen Holzofen oder in der Pfanne gebraten (Lamm, Ziege, Schwein, Huhn, Kaninchen).

Außerdem finden Sie eine große Auswahl von Käse aus Kreta, Flaschenweine wie auch Hausweine von unseren eigenen Weinbergen. Als Nachtisch gibt es ein sehr leichtes und erfrischendes Joghourt mit kandierten Früchten, von den Frauen des Dorfes hergestellt, sowie selbstverständlich einen guten Raki. Im Sommer genießen Sie Ihr Essen im Freien im Schatten der Platane, im Winter neben der gemütlichen Flamme des offenen Kamins, immer unterhalten von ausgewählte Musik, manchmal auch von Live-Konzerten.